29-jähriger Mann nach Kopfsprung in den Sihlsee erheblich verletzt


29-jähriger Mann nach Kopfsprung in den Sihlsee erheblich
Ein 29-jähriger Mann machte einen Kopfsprung vom rund sechs Meter hohen Willerzellerviadukt in den Sihlsee. Dabei schlug er unter Wasser mit dem Kopf gegen einen Stein und erlitt erhebliche…


Willerzell SZ: Bei Sprung ins Wasser erheblich verletzt
Ein 29-jähriger Mann machte einen Kopfsprung vom rund sechs Meter hohen Willerzellerviadukt in den Sihlsee. Dabei schlug er unter Wasser mit dem Kopf gegen einen Stein und erlitt erhebliche Verletzungen. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst brachte die Rega den Verletzten in eine ausserkantonale Spezialklinik.


Willerzell SZ – Bei Badeunfall im Sihlsee erheblich verletzt
Ein 29-jähriger Mann machte einen Kopfsprung vom rund sechs Meter hohen Willerzellerviadukt in den Sihlsee. Dabei schlug er unter Wasser mit dem Kopf gegen einen Stein und erlitt erhebliche Verletzungen. Nach einer Erstver- sorgung durch den Rettungsdienst brachte die Rega den Verletzten in eine ausserkantonale Spezialklinik.


Badender schlägt bei Köpfler in Sihlsee mit Kopf auf Stein auf
Ein 29-jähriger Mann ist am Sonntag bei einem Sprung in den Sihlsee erheblich am Kopf verletzt worden. Er wurde von der Rega in eine Spezialklinik geflogen, wie die Kantonspolizei Schwyz am Montag…


Bei Badeunfall in Willerzell erheblich verletzt
Ein 29-jähriger Mann machte einen Kopfsprung vom rund sechs Meter hohen Willerzellerviadukt in den Sihlsee. Dabei schlug er unter Wasser mit dem Kopf gegen einen Stein und erlitt erhebliche Verletzungen. Nach einer Erstver- sorgung durch den Rettungsdienst brachte die Rega den Verletzten in eine ausserkantonale Spezialklinik.


Willerzell: Bei Sprung ins Wasser erheblich verletzt
Ein 29-jähriger Mann machte einen Kopfsprung vom rund sechs Meter hohen Willerzellerviadukt in den Sihlsee. Dabei schlug er unter Wasser mit dem Kopf gegen einen Stein und erlitt erhebliche Verletzungen. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst brachte die Rega den Verletzten in eine ausserkantonale Spezialklinik.


29-Jähriger schlägt Scheibe ein und verletzt sich tödlich …
Der Mann schlägt nach einem Streit in Kandern eine Scheibe ein. Dabei verletzt er sich so schwer, dass ihn der Notarzt nicht mehr retten kann. Die Kripo ermittelt die genaueren Umstände.


NRW: Schüsse in Dortmund: 29-Jähriger schwer verletzt
In Dortmund ist bei einer Auseinandersetzung von zwei kleineren Gruppen ein Mann (29) durch Schüsse schwer verletzt worden. Das berichteten die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Polizei …


PilatusToday – Bei einem Sprung ab dem Willerzeller …
Bei einem Sprung ab dem Willerzeller Viadukt kopfüber in den Sihlsee ist ein 29-jähriger Mann schwer verletzt worden. Am Sonntagnachmittag kam es in Willerzell zu einem schweren Badeunfall. Ein 29-jähriger Mann macht einen Kopfsprung vom Willerzellerviadukt in den Sihlsee.


Absichtlich in Menschenmenge gerast: Polizei nimmt 29
Rund ein Drittel der Opfer sind nach Angaben des hessischen Innenministers Peter Beuth Kinder. Die Opfer seien in unterschiedliche Krankenhäuser in der Region und weit darüber hinaus gebracht worden. Der Fahrer wurde festgenommen, er ist nach Informationen der Ermittler deutscher Staatsbürger, 29 Jahre alt und kommt aus Volkmarsen.

Tagged : / /